Startseite | Therapeut | Angebot | Praxis | Gemeinschaft Oberbrunn | Andere Therapeuten | elementar-Kreise

Einführungs-Seminar »Schamanisches Reisen«

Beim schamanischen Reisen begibt sich der Suchende mit Unterstützung der monoton geschlagenen Trommel in einen ekstatischen, trance-ähnlichen Zustand. Er dreht und tanzt sich aus der körperlichen Enge heraus, durch Konzentration und Willenskraft taucht er ein, fliegt in die nicht-alltägliche Geistwelt.

Der Zugang zur geistigen Welt im schamanischen Bewusstseinszustand steht grundsätzlich jedem Menschen offen. Doch hängt der Erfolg davon ab, wie weit wir uns von der alltäglichen, materiellen Wirklichkeit lösen und auf die geistige Dimension einlassen können.

Wir erlernen die Techniken, die uns hierbei helfen, begeben uns auf die Suche nach einem Krafttier oder Geisthelfer, erforschen die untere (seelische) Welt, begeben uns in die obere (geistig-spirituelle) Welt und lernen die mittlere (alltägliche) Welt aus der Perspektive des erweiterten schamanischen Bewusstseins zu sehen.

Im Redekreis tauschen wir uns über das Erfahrene aus.

 

Termine:

Abend-Workshop
Beginn: 6. Februar 2006, jeweils Montagabend, 19:30 – 22 Uhr

(6.2. + 20.2. + 6.3. + 20.3.)

Ort: Gemeinschaft Oberbrunn, 83132 Pittenhart-Oberbrunn

Anmeldung unter:
Tel. 08624 879 79-21
E-Mail: praxis@schamanische-therapie.info

Startseite | Therapeut | Angebot | Praxis | Gemeinschaft Oberbrunn | Andere Therapeuten | elementar-Kreise

(Lezte Änderung: 28. Januar 2006)
© 2005-2006 by Stefan Nathan Lange